WER IST FRÄULEIN LAMPE?

Eigentlich höre ich auf den Namen Martina und bin Architektin | Designerin in Wien. Da ich aber so viele Ideen habe die alle raus in die große weite Welt wollen, mache ich noch so manch andere Dinge nebenbei. Durch das kleine Label "Fräulein Lampe" habe ich mir eine Plattform geschaffen, meinen Ideen einen Raum zu geben und sie mit anderen zu teilen. Das spannendste ist es jedoch den Input von speziellen Wünschen meiner Kunden einzuarbeiten und so meine kleinen Kreationen wachsen zu lassen. Also - nur her mit euren Ideen!

Früher war ich oft auf diversen Designmärkten vertreten. Mittlerweile habe ich mich jedoch auf ein paar spezielle Shops, in denen ich meine Produkte verkaufe, reduziert und nehme neue Aufträge am liebsten direkt entgegen. 

579647_358377640915290_1904055367_n.jpg

besuch mich doch auch auf meinen anderen Seiten

Woher kommt eigentlich der Name Fräulein Lampe?

In alten Fabeln, Sagen und Märchen trug jedes Tier einen bestimmten Namen.  Der Bär hieß Petz, der Fuchs Reineke oder der Hase „Meister Lampe“. Und da meine erste Jagdtrophäe nunmal ein Häschen war, wurde aus der männlichen Version ein weibliches „Fräulein Lampe“.